Die Handball Weltmeisterschaft 2007

Hallenbodenverlegung

Dies war bisher die größte Herausforderung für uns!

 

Nicht nur der Auf- und Abbau der WM-Böden lag in unserer Verantwortung, sondern auch der Zuschnitt und die Linierung der gesamten Böden sowie der Transport zu den Hallen von Kiel bis Stuttgart!

Möglich war das nur dank unserem Team, auf das wir uns vollkommen verlassen konnten!

Auch dem Deutschen Handball Bund danken wir für das uns entgegen gebrachte Vertrauen und die Unterstützung!

 

Es war eine aufregende Zeit, an die wir heute noch gerne zurück denken.